Wahl zum Besucherwein


In diesem Jahr wurden Müller-Thurgau Weine halbtrocken gegenüber gestellt - die Verkostung erfolgte blind.

Noch während der Badischen Weinmesse erfolgte die Auswertung der abgegebenen Stimmen. Am Sonntag, 8. Mai konnten die Gewinnerweine    auf der Aktionsbühne verkündet werden.


Besucherwein_BWM16
Platz 1: 
Wein 6 vom Weingut Siegbert Bimmerle

Platz 2:
Wein 4 vom Winzerkeller Auggener Schäf eG

Platz 3:
Wein 3 von der Winzergenossenschaft Rammersweier eG






Das waren die Teilnehmer:

Wein 1   Familien-Weingut Renner mit dem 2015 Müller-Thurgau, Kabinett halbtrocken

Wein 2   Erste Markgräfler Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim eG mit dem 2015 Kaiserstühler Winzer vom Silberberg, Müller-Thurgau, Qualitätswein feinherb

Wein 3   Winzergenossenschaft Rammersweier eG mit dem 2015 IL TEDESCO, Müller-Thurgau, Frühlings- und Sommerwein, Kabinett

Wein 4   Winzerkeller Auggener Schäf eG mit dem 2015 Winzerkeller Auggener Schäf, Müller-Thurgau, Kabinett

Wein 5   Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen eG mit dem 2015 Kiechlinsberger Ölberg, Müller-Thurgau, Qualitätswein halbtrocken

Wein 6   Weingut Siegbert Bimmerle mit dem 2015 BADEN Müller-Thurgau, Qualitätswein

Wein 7   Sasbacher Winzerkeller eG mit dem 2015 Sasbacher Limburg, Müller-Thurgau, Kabinett halbtrocken, Prämierter Frühlings- u. Sommerwein

Wein 8   Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg mit dem 2015 Gengenbacher „Rote Linie“ Müller Thurgau Kabinett

Wein 9   Winzergenossenschaft Oberschopfheim mit dem 2015 Oberschopfheimer Kronenbühl, Müller-Thurgau QbA



Schwarzwaldsprudel_Logo_web
Wir bedanken uns bei der Schwarzwald Sprudel GmbH für die harmonierende Auswahl von Mineralwasser zu den einzelnen Weinen und die Zusammenarbeit im Rahmen der "Wahl zum Besucherwein".

 


Subinhalte