Pressemitteilungen




07.05.2017

Genusserlebnis Badische Weinmesse mit Baden Spirits

Besucherplus von 10,8 Prozent

Offenburg. „Badens Genuss stand am vergangenen Wochenende im Zentrum der Badischen Weinmesse mit Baden Spirits“, resümiert die Projektleiterin Inna Oster. Insgesamt 5.803 Besucher nutzten die Messe, um sich über 1.000 Weine, Sekte und Spirituosen sowie Kulinarik zu informieren und einzukaufen. Damit verzeichnet die Badische Weinmesse, die in diesem Jahr erstmals um die Dachmarke Baden Spirits ergänzt wurde, ein Besucherplus von 10,8 Prozent.

Zum neunten Mal präsentierte sich mit der Provence eine Gastregion im Rahmen der Messe. Die Provence gilt vor allem als Roséland, denn immerhin 86 Prozent aller Weine in der Provence sind Roséweine. Damit bringt die Provence fast die Hälfte der in Frankreich konsumierten roséfarbenen AOC-Weine hervor. Zwei Seminare der Sommelière Natalie Lumpp sowie des Geschäftsführers des Badischen Weinbauverbandes Peter Wohlfarth boten den Besuchern konkrete Einblicke und Vergleiche in die Gaumenfreuden der Provence.

Besucherwein der Badischen Weinmesse

Rund die Hälfte aller angestellten Weine waren aus dem frischen und fruchtigen Jahrgang 2016.Neben den Neuheiten wurden aber auch Raritäten und Spezialitäten angeboten. Tradition hat bei der Badischen Weinmesse auch die Wahl des Besucherweins. In diesem Jahr standen trockene Grauburgunder in einer Blindverkostung zur Auswahl. Den ersten Platz erzielte in der Besuchergunst der 2016er Grauburgunder Kabinett trocken (Klassik) der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG. Den zweiten Platz belegte der 2016er Durbacher Kochberg Grauburgunder Kabinett trocken von der Durbacher Winzergenossenschaft eG, gefolgt vom 2016er Königsschaffhauser Hasenberg Grauer Burgunder QbA trocken („Klasse Burgunder“) der Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen eG.

Die nächste Badische Weinmesse mit Baden Spirits findet am 5. + 6. Mai 2018 wieder bei der Messe Offenburg statt. Auch zur nächsten Veranstaltung wird wieder ein Wertgutschein für Besucher bereits in den Vorverkaufs- und Tageskassentickets enthalten sein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.badische-weinmesse.de sowie www.baden-spirits.de.

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen das Team der Messe Offenburg gerne unter +49 (0)781 9226-0 oder info@messe-offenburg.de zur Verfügung.







Subinhalte

  • Kurzinfo

     


     

    5. + 6. Mai 2018
    Ortenauhalle & Baden-Arena

    Öffnungszeiten:
    täglich 11.00 bis 18.00 Uhr


    In 2018 wieder mit

    Baden SPIRITS

  • Ansprechpartner

    Viola Fehrenbacher
    Presse
    fehrenbacher@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-80